Intensivpflege und Pflege in der Anästhesie

  • Allgemeine Informationen
  • Organisation
  • Ansprechpartner / Kontakt

Allgemeine Informationen

Als Weiterbildungsstätte mit staatlicher Zulassung (RLP) bieten wir Ihnen die Fachweiterbildung Intensivpflege und Pflege in der Anästhesie nach der Weiterbildungsordnung und der 2. Rahmenvorgabe der Landespflegekammer Rheinland-Pfalz an.

Über zwei Jahre können Sie in 2 Basis- und 5 Spezialisierungsmodulen im Umfang von 720 Unterrichtseinheiten und 1900h Praxis (je nach Zugangsqualifikation) einen der folgenden Abschlüsse erwerben:

  • Fach-Gesundheits- und Krankenpfleger für Intensivpflege und Pflege in der Anästhesie
  • Fach-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin bzw.
  • Fach-Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger für Intensivpflege und Pflege in der Anästhesie
  • Fach-Altenpflegerin bzw.
  • Fach-Altenpfleger für Intensivpflege und Pflege in der Anästhesie

Als Ergänzungsmodul bieten wie Ihnen in Neustadt die Lerneinheit „Kollegiale Beratung“ an.

Die Lern- und Lehrveranstaltungen findet in der Regel im Kursverbund (max. 25 Personen) in unserem Bildungszentrum in Neustadt statt und werden durch E-Learning-Einheiten ergänzt.

Im ganze Lernprozess werden Sie durch uns als Pflegepädagogen / Pflegepädagoginnen und durch die Praxisanleiter / Praxisanleiterinnen der Kooperationshäuser unterstützt.

Bitte beachten Sie, dass wir die Weiterbildung nur in Kooperation mit einem praktischen Weiterbildungsträger (Krankenhaus) anbieten können. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich durch das jeweilige Kooperationshaus.

Organisation

Der nächste Kurs beginnt im April 2022.

Weitere Informationen wie aktuelle Kooperationshäuser, Studientage, Kosten etc. können Sie bei uns anfragen.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Ansprechpartner / Kontakt

Matthias Vogel-Heim
Fachkrankenpfleger für Intensivpflege; Praxisanleiter im Gesundheitswesen; Pflegepädagoge B.A.

fachweiterbildung.new(at)marienhaus.de

+49 6321 859-8546

Bildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen Neustadt/Weinstraße

Stiftstraße 10
67434 Neustadt/Weinstraße
Telefon:06321 859-8541
Telefax:06321 859-8609
Internet:http://www.neustadt-bildungszentrum.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum.