Dualer Bachelorstudiengang Pflege (Bachelor of Arts) - was ist das?

Wenn Sie bei uns Ihre Ausbildung Gesundheis- und Krankenpflege beginnen, haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, sich für den Bachelorstudiengang Pflege an der Hochschule Ludwighafen zu bewerben (www.hs-lu.de). Voraussetzugen: 1. Allgemeine Hochschulreife/Fachhochschulreife 2. Bestandene Probezeit in der Ausbildung 3. Empfehlung durch das Bildungszentrum Interesse? Melden Sie sich!

Voraussetzungen - was muss ich mitbringen?

Für das Studium werden Sie durch uns empfohlen. Das heißt, dass Sie neben der Allgemeinen Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife gute Leistungen in der Probezeit erbringen müssen.

Ausbildung - wie läuft das ab?

Wenn Sie zum Studium in Ludwigshafen angenommen werden, umfasst das 8-semstrige Studium insgesamt 1o Module. Der erste Studienabschnit erfolgt an einem festen Studientag der Woche. Alle weitern Informationen entnehmen Sie bitte dem folder "Dulaer Bachelorstudiengang Pflege" oder direkt: www.hs-lu.de

Perspektiven - was kann ich danach machen?

Pflegerelevante Studiengänge haben eine sichere Zukunft. Das bedeutet für Sie, dass Sie einen sicheren und atraktiven Arbeitsplatz nach erfolgreichem abgeschlossenem Studium haben werden. Z. B. Pflegepädagoge/in Pflegewissenschaftler/in

Bewerbung - wie steige ich ein?

Wenn Sie sich für das Studium interessieren, müssen Sie zunächst eine Gesundheits- und Krankenpflege-Ausbildung beginnen. Nachdem Sie Ihre Probezeit erfolgreich absolviert und gute Leistungen erbracht haben, sprechen wir für Sie eine Empfehlung an der Katholischen Fachhochschule Mainz aus. Danach können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen dort einreichen.

Bildungszentrum für Gesundheits- und Pflegeberufe am Krankenhaus Hetzelstift

Stiftstraße 10
67434 Neustadt/Weinstraße
Telefon:06321 859-8541
Telefax:06321 859-8609
Internet: http://www.neustadt-bildungszentrum.dehttp://www.neustadt-bildungszentrum.de